Was ist Tierkommunikation?

“Tierkommunikation basiert auf den Schwingung der Liebe. Indem wir unsere Fähigkeit der Kommunikation mit den Tieren honorieren, lösen wir jedes Gefühl der Trennung von anderen Lebewesen und der Natur und gewinnen ein tieferes Verständnis dafür, dass diese Form der Verbindung nicht übernatürlich ist, sie ist super-natürlich.”
(Pea Horsley)

Tierkommunikation – auch telepathische Kommunikation zwischen den Arten oder intuitive Kommunikation genannt – ist der Prozess, telepathisch mit Tieren zu kommunizieren. Telepathie ist die Fähigkeit zum Senden und Empfangen von Nachrichten über Gedanken, Gefühle, Bilder, Emotionen, Geschmäcker und Klänge. Diese telepathische Kommunikation ist etwas ganz natürliches; wir alle haben die intuitive Kapazität und können Gedanken übertragen.

Ein Beispiel für telepathische Kommunikation ist, wenn wir an einen Freund denken und in diesem Moment ruft er uns an. Was geschehen ist, ist eine Verbindung auf der energetischen, telepathischen Ebene. Auch wenn wir wissen, wie es jemandem körperlich oder emotional geht, ohne dass die Person anwesend ist, oder wenn wir sagen: „Ich habe das Gefühl, …“ sagen wir damit eigentlich, dass wir einen intuitiven Eindruck über etwas erhalten haben.

In der heutigen Zeit sind wir uns oft nicht mehr unserer Intuition und unserer telepathischen Fähigkeiten bewusst. Deshalb müssen wir es wieder erlernen, als ob es sich um eine Fremdsprache handelt.

Telepathische Kommunikation ist für die indigenen Völker, wie die australischen Aborigines, ganz alltäglich, denn jeder Gedanke und jede Emotion ist Schwingung im Realitätsnetz, in dem wir alle miteinander verbunden sind.

Auch der sogenannte Bodyscan gehört dazu. Dabei spüre ich, mit Erlaubnis Deines Tieres, in es hinein um eventuelle körperliche Blockaden oder Schmerzen warhzunehmen.

Tierkommunikation ist hilfreich:

  • wenn Du wissen möchtest, ob Dein Tier mit den Lebensumständen zufrieden ist, wie beispielsweise mit dem Futter, den Aufgaben, der Bewegung, dem Wohlbefinden und der Beziehung zu anderen Tieren/Menschen
  • um eine neue, tiefere Verbindung entstehen zu lassen
  • um ein harmonisches Team zu werden
  • wenn Du glaubst, Dein Tier hat eine wichtige Botschaft für Dich
  • wenn Du wissen möchtest, wie Du Deinem kranken Tier als Ergänzung zum Besuch beim Tierarzt/Heilpraktiker helfen kannst
  • wenn Du wissen möchtest, was Du Deinem Tier Gutes tun kannst
  • wenn Du ein gewisses Verhalten nicht deuten kannst
  • wenn Du wissen möchtest, ob Dein Tier Sterbehilfe benötigt oder gerne allein gehen möchten
  • wenn Du wissen möchtest, wie es einem verstorbenen Liebling geht
  • wenn Du Deinem Tier dabei helfen möchtest, dass es sich als gleichberechtigtes Lebewesen fühlt

Hast Du Dir auch schon einmal gewünscht zu wissen was Dein Tier denkt oder was es Dir mitteilen möchte? Auch wenn man meint sein Tier gut zu verstehen, kann es schon mal zu Missdeutungen kommen. Ausserdem sprechen sich Tiere auch gerne einmal aus und möchten gehört werden. Mit viel Freude und Respekt agiere ich als Eure Übersetzerin.

 

„Die Reinheit des Herzens einer Person
kann schnell gemessen werden an dem wie sie Tiere schätzt.”
(Author unbekannt)